Loading... (0%)

ÖVP und FPÖ kippen Nichtraucher-Gesetz

12 Dezember 2017
Leichtes Format

Die Parteien ÖVP und FPÖ verhandeln seit Oktober, damit sie in Österreich eine neue Regierung bilden können. Jetzt haben sie sich beim Thema Rauchen geeinigt. In Lokalen darf weiterhin in bestimmten Räumen geraucht werden. Man darf erst ab 18 Jahren rauchen. Bisher durfte man schon ab 16 Jahren rauchen. Jugendliche unter 18 Jahren dürfen in Lokalen nicht in Raucher-Räumen sitzen. Man darf auch nicht im Auto rauchen, wenn Kinder oder Jugendliche unter 18 mitfahren. Ab wann diese neuen Regeln gültig sind, weiß man noch nicht. Die Regelung regt viele Menschen auf. In vielen Ländern Europas ist Rauchen in der Öffentlichkeit verboten. Es gibt bereits eine Petition für Interessierte. Hier kann man unterschreiben, wenn man will, dass in Lokalen nicht geraucht werden soll.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone