Loading... (0%)

Österreich hat eine neue Regierung

19 Dezember 2017
Leichtes Format

Österreich hat seit Montag eine neue Regierung. ÖVP-Chef Sebastian Kurz ist der neue Bundeskanzler von Österreich. FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache ist der neue Vizekanzler. Die Regierung besteht aus 14 Ministern und Ministerinnen. Bundespräsident Alexander Van der Bellen hat alle neuen Regierungs-Mitglieder am Montag angelobt. Sie haben bei der Angelobung versprochen, sich an die Verfassung und die Gesetze in Österreich zu halten.

Erklärung: Verfassung

Die Verfassung ist das höchste aller Gesetze in einem Land. In der österreichischen Verfassung stehen zum Beispiel die Rechte für alle Bürger und Bürgerinnen.

5.500 Menschen demonstrierten gegen die neue Regierung

Die Parteien ÖVP und FPÖ bilden die neue Regierung von Österreich. Vielen Menschen gefällt diese Regierung aber nicht. 5.500 Menschen haben auf dem Heldenplatz in Wien gegen die neue Regierung demonstriert. Bei der Demonstration gab es nur wenige Probleme. Einige Demonstranten warfen Böller. 3 Demonstranten wurden von der Polizei festgenommen. Die Demonstration dauerte nicht lange. Zu Mittag gingen die meisten Demonstranten schon vom Heldenplatz weg. 1.500 Polizisten überwachten die Demonstration.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone