Loading... (0%)

Neue Regierung in Kärnten

02 April 2018
Leichtes Format

In Kärnten waren am 4. März 2018 Landtagswahlen.
Im Landtag werden die Gesetze für ein
Bundesland beschlossen.
Die SPÖ hat den 1. Platz
erreicht, die FPÖ den 2. Platz
und die ÖVP den 3. Platz.
Die Verhandlungen zwischen den
Parteien haben am 20.März 2018 begonnen.
Die SPÖ und die ÖVP haben sich am
28. März 2018 auf eine
Regierungs-Zusammenarbeit geeinigt.

Landeshauptmann bleibt Peter Kaiser von der SPÖ.
Beate Prettner und Gabriele Schaunig
von der SPÖ werden auch in der Regierung mitarbeiten.
Bei Besprechungen im April wird geklärt,
wer welche Aufgabe in der Regierung übernimmt.
Am 12. April soll die neue Landesregierung
in Kärnten angelobt werden.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone