Loading... (0%)

Nachrichtenüberblick vom 16. November 2018

16 November 2018
Leichtes Format

Meldungen in einfacher Sprache von der APA – Austria Presse Agentur) aus dem Bereich TopEasy (ganz einfach)

Misstrauens-Abstimmung gegen Theresa May wahrscheinlich
London/Brüssel. Die EU und Großbritannien haben sich vor einigen Tagen auf einen Vertrag zum Brexit geeinigt. Die britische Premier-Ministerin Theresa May ist für den Vertrag. Aber viele britische Politiker sind dagegen und haben im britischen Parlament eine Misstrauens-Abstimmung gegen May gefordert. Wenn bei dieser Abstimmung die Mehrheit der Abgeordneten gegen May stimmt, dann muss sie zurücktreten. Wahrscheinlich findet diese Abstimmung am nächsten Dienstag statt, berichteten britische Zeitungen.
Erklärung: Brexit
Brexit ist ein kurzer Name für den Austritt von Großbritannien aus der Europäischen Union. „Br“ steht für Britannien und „exit“ ist das englische Wort für „Austritt“. Großbritannien tritt Ende März 2019 aus der EU aus.
Erklärung: EU
28 Staaten in Europa bilden freiwillig eine Gemeinschaft. Sie heißt Europäische Union oder auch EU. Österreich ist seit 1995 in der EU. Österreich muss die eigenen Gesetze an die Regeln von der EU anpassen. Denn jeder Staat in der EU muss sich an die Regeln von der EU halten.

Hunderte Vermisste bei Wald-Brände in Kalifornien
Los Angeles/Paradise (Nevada) – In den USA im Bundesstaat Kalifornien gibt es gewaltige Wald-Brände. Bei den beiden Bränden starben bisher über 60 Menschen. Hunderte Menschen werden noch vermisst. Das heißt, man weiß noch nicht, was mit ihnen passiert ist. Tausende Häuser sind verbrannt, riesige Wald-Gebiete wurden zerstört. Der Ort Paradise wurde fast vollständig zerstört. Die Feuerwehr warnte vor gefährlichem Rauch und schlechter Luft.

Die Inflation stieg in Österreich im Oktober
Wien – Die Inflation in Österreich ist im Oktober wieder höher gewesen als im September. Am stärksten stiegen die Preise für Treibstoff. Die Treibstoff-Preise wurden um knapp 16 Prozent teurer. Auch Wohnen, Wasser und Energie verteuerten sich. Urlaubsreisen wurden etwas billiger. Auch Telefonieren kostete ein bisschen weniger. Insgesamt wurde das Leben in Österreich im Oktober um 2,2 Prozent teurer.
Erklärung: Inflation
Man bemerkt die Inflation daran, dass alles teurer wird. Deshalb nennt man sie auch Teuerung. Ist die Inflation niedrig, steigen die Preise nur leicht. Ist die Inflation hoch, dann steigen die Preise stärker. Bei Inflation wird das Geld immer weniger wert. Deshalb braucht man mehr Geld, wenn man sich etwas kaufen will.

Österreichs Fußball-Team spielte gegen Bosnien 0:0
Wien. Am Donnerstag hat die österreichische Herren-Fußball-Nationalmannschaft in Wien gegen Bosnien-Herzegowina gespielt. Das Spiel endete 0:0. Für dieses Ergebnis bekamen sowohl Österreich als auch Bosnien einen Punkt für die Tabelle in der Nations League. Bosnien hat die Gruppe damit gewonnen. Österreich ist auf dem 2. Platz. Nordirland kam auf den 3. Platz.
Erklärung: Nations League
„Nations League“ ist ein englischer Begriff für einen Fußball-Wettbewerb. Bei diesem Wettbewerb haben europäische National-Mannschaften die Möglichkeit, einen fixen Startplatz für die EM (Europa-Meisterschaft) zu bekommen.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone