Loading... (0%)

Flüchtlingsstrom nach Europa

09 Juli 2014
Leichtes Format

Da es in der jüngsten Zeit sehr viele Aufstände gibt, können  viele Menschen nicht mehr in ihrer Heimat bleiben.

Daher machen diese Menschen sich auf den Weg nach Europa z B über das Mittelmeer.

Es gibt fast jeden Tag Berichte über  Rettungs- und Bergungsaktionen. Es kann auch passieren, dass die Flüchtlinge auf der Flucht gestoppt und in Ihr Land zurückgeschickt werden. Man kann sagen, dass die Flucht ein sehr riskantes Unterfangen ist. Durch die Zustände in den Heimatländern haben die Betroffenen aber keine andere Wahl, als sich in Gefahr zu bringen.

Es ist ein schwieriges Unterfangen. Am besten  wäre es, wenn die Menschen in ihrem Heimatland bleiben könnten und alle Streitpunkte durch Gespräche und nicht durch Waffen und Kriege geklärt werden würden.

Bericht von Sabine Bily

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone