Loading... (0%)

Die erste weibliche Bürgermeiste­rin für New Orleans

23 November 2017
Leichtes Format

Zum ersten Mal wurde in New Orleans eine Frau zur Bürgermeisterin gewählt.

Die amerikanische Stadt New Orleans
bekommt zum ersten Mal eine Bürgermeisterin.
LaToya Cantrell wurde mit mehr als der Hälfte
der Stimmen zur Bürgermeisterin gewählt.
Sie ist den Menschen, die sie dabei unterstützt haben, sehr dankbar.
Sie möchte als Bürgermeisterin eine Stimme für alle werden.

Cantrell ist erst 2012 in den Stadtrat von New Orleans gewählt worden.
Davor hat sie in einer Organisation gearbeitet,
die beim Wiederaufbau von New Orleans geholfen hat,
nachdem 2005 ein Wirbelsturm die Stadt zerstört hat.
Cantrell wird mit ihrer Arbeit als Bürgermeisterin im Jahr 2018 beginnen.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone